1) Koffein Laut einer Studie haben Athleten weniger Muskelkater nach dem Training, wenn sie vorher koffeinhaltige Getränke bzw. Nahrung zu sich genommen haben.

2) Ingwer Darin enthaltener Gingerol Stoff kann Muskelschmerzen bis zu 23% lindern.

3)Kurkuma Die Wurzel enthält den Wirkstoff Curcumin der stark entzündungshemmend wirkt.

4) Grüner Tee Regt die Durchblutung an und wirkt sich auf den Muskelkater positiv aus.

5) Fisch Die enthaltenen Omega3 Fettsäuren helfen den Muskel zu Regenerieren und heilen.

Jeder Körper ist anderes und spricht mal mehr oder weniger an diverse Wirkstoffe an. Probiere es für dich aus. Schadet tut es nicht, auch wenn es nicht hilft.

Viel Spaß beim Testen.

Daniel & Manuel